Wie Sie einen Whirlpool selber bauen können – Schritt-für-Schritt Anleitung

Einen Whirlpool selber bauen ist garnicht so schwer, wie man denkt. Das Fuffi-Team von Galileo hat ein sehr gutes Video zu diesem Thema gemacht. Wenn Sie einen Whirlpool selber bauen möchten, möchte ich Ihnen gerne auf der Basis des Videos einige Tipps mit geben, damit Ihr Projekt nichts im Weg steht. Als Budget für den Whirlpool habe ich mir überlegt, dass wir uns im Bereich bis 100 € aufhalten.


Inhaltsverzeichnis:

  1. Whirlpool selber bauen – notwendiges Material
  2. Schritt 1 : Das Fundament
  3. Schritt 2: Reinigung und Desinfektion ist wichtig
  4. Schritt 3: Wie befülle ich den Whirlpool mit Wasser?
  5. Schritt 4: Whirlpool selber bauen: Heizung und Blubberblasen!
  6. Fazit

Das heißt, dass ich Ihnen im Folgenden erklären werde, wie Sie für ungefähr 100 Euro einen einen Whirlpool selber bauen können. Natürlich beinhaltet dies viel Arbeit und Kompromisse, die eingegangen werden müssen, doch lassen Sie uns mal schauen, was uns erwartet. Mehr über aufblasbare Whirlpools erfahren.

Falls Sie eine Dachterrasse besitzen und dort den Ausblick in Ihrem neuen selbstgebauten Whirlpool genießen wollen bietet es sich an, darüber nachzudenken, den Whirlpool direkt auf der Dachterrasse aufzubauen. Allerdings sollten Sie sich vorher über die Statik und andere Aspekte Informieren.

Whirlpool selber bauen – notwendiges Material:

Folgendes Material benötigen Sie um einen Whirlpool selber zu bauen.

1. Flüssigkeitstank mit einem Volumen von 1000l

2. Poolnudeln ( Anzahl von der Größe abhängig)

3. Aquariumsheizer

4. Kabelbinder

5. Wasserdichte LED’s

6. Sprudelmatte

7. Gartenstühle

8. Bastmatten

9. Dekoartikel

10. Putzmittel

11. Klebeband

12. Viel Werkzeug

 

Schritt 1: Das Fundament

Der Anfang wird gemacht in dem man vom Flüssigkeitstank den Deckel abschneidet. Sie können selbst entscheiden, wie hoch Sie Ihren Pool gerne hätten. Um einen Richtwert zu geben, kann man sagen, dass zwischen 70- 80 cm übrig bleiben sollte, um den Whirlpool gut nutzen zu können. Eine Säge fürs Plastik oder auch eine Stahlsäge für das Gitter um den Tank ist notwendig. Whirlpool selber bauen, aber sich nicht verletzen lautet die Devise. Nachdem alles zurecht gesägt wurde, muss die scharfe Kante abgeschmirgelt werden, damit man sich nicht am Gitter verletzt.

whirlpool selber bauen
Quelle: pixabay.com

 

Schritt 2: Reinigung und Desinfektion ist wichtig!

Wenn auch dies erledigt ist, wird es Zeit, den Flüssigkeitstank zu säubern um Infektionen oder anderen Krankheiten vorzubeugen. Beim Whirlpool selber bauen ist es wichtig, dass Krankheitserreger, wie Keime keine Chance haben, und dem Badespaß steht nichts im Weg. Die Poolnudeln kommen zum Einsatz, nachdem die Reinigung vollzogen wurde. Man schneidet bis zur Hälfte in die Poolnudel hinein und platziert diese dann auf den scharfen Plastikkanten. Am besten alle Poolnudeln mit Weißenklebeband umwickeln, damit es erstens optisch zum Tank passt und zweitens auch die Schnittstellen noch lückenlos mit Band zugeklebt werden können.

Schritt 3: Wie befülle ich den Whirlpool mit Wasser?

Auch unser selbstgebauter Whirlpool will natürlich gefüllt werden, weshalb Sie sich um ein Zulauf kümmern sollten. Eine gute Möglichkeit, Wasser in den Pool zubekommen, ist, indem Sie ein Zulaufloch bohren, wodurch der Gartenschlauch gesteckt werden kann. Viele Flüssigkeitstanks haben unten eine universelle Vorrichtung, an der ein Gartenschlauch angeschlossen werden kann um das Wasser wieder abzulassen. Damit das Wasser rein bleibt, gibt es 3 Möglichkeiten: Entweder man befüllt den Whirlpool bei jedem Besuch neu oder Sie entscheiden sich für Chlortabs oder eine Filterpumpe. Diese sparen Wasserkosten und lohnen sich bei mehrmaligem Gebrauch. Die Kosten für einen aufblasbaren Whirlpool in Betrieb

Whirlpool selber bauen
Quelle: pixabay.com

Schritt 4 –  Whirlpool selber bauen: Heizung und Blubberblasen!

Jetzt fehlt nur noch die Sprudelmatte um Blubberblasen zu bekommen. Durch eine wasserdichte Fernbedienung, kann man die Matte beliebig verstellen und alles aus dem Pool herausholen. Für das Erwärmen des Wassers gibt es eine Möglichkeit, die jedoch eine Gefahr birgt! Man kann einen Aquariumheizer benutzen, doch aufgepasst, die Nutzung folgt ausdrücklich auf eigene Gefahr. Auf keinen Fall den Aquariumswärmer benutzen, wenn Sie sich auch im Wasser befinden. Stecken Sie den Stecker beim Whirlpoolbesuch aus, um einen Kurzschluss und sonstige Gefahren auszuschließen. Jetzt noch die Gartenstühle reinstellen, Löcher in die Sitze bohren, um die Blubberblasen zuspüren und am Schluss noch dekorieren.

Sprudelmatte zum Whirlpool selber bauen
Quelle: amazon.de

 

Fertig ist der eigene Whirlpool. Klicken Sie hier, um Dir das Video dazu anzuschauen Das Fuffi-Team von Galileo hat sich große Mühe gegeben, was dann auch mit großartigem Erfolg belohnt wurde.

 

Fazit

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit diesem Artikel helfen konnte. Einen Whirlpool selber bauen kann herausfordernd sein, doch mit einer guten Anleitung wird es schnell zu einem spannenden und lustigen Projekt. Klicken Sie hier um unsere Top Whirlpools genauer anzuschauen.

Quelle: Galileo Fuffi Team