Pool und Whirlpool Zubehör – Ersatzteile für den Notfall

Wenn Sie bereits einen Aufstellpool oder auch aufblasbaren Whirlpool besitzen, werden Sie wahrscheinlich früher oder später noch das passende Zubehör oder Ersatzteil benötigen. Ohne die passende Leiter oder Pumpe wird man erst garnicht auskommen, aber auch andere Gegenstände wie Getränkehalterungen, Chlortabs zur Reinigung oder ein Poolthermometer sind sehr praktisch. Damit Sie an die nötige Ausstattung denken, stellen wir Ihnen hier mehrere praktische und auch notwendige Zubehöre vor. Man kann zwischen den zwei Kategorien Reinigungsbedarf sowie nützliches Zubehör unterscheiden. Wollen Sie mit einem großen Whirlpool Vergleich den passenden für Ihre Bedürfnisse finden? Denken Sie daran auch beim Zubehör Preise zu vergleichen und die Kundenbewertungen zu beachten. So spart man sich einen Fehlkauf. Egal ob Taucherring oder Gummiente, Zubehör verschönert die Zeit im Pool  und sorgt noch für mehr Spaß.


Inhaltsverzeichnis:

  1. Wie reinigt man den Pool?
  2. Weitere Reinigungsmittel
  3. Wie reinigt man einen aufblasbaren Whirlpool?
  4. Praktisches Whirlpool Zubehör
  5. Weiterführende Quellen und Informationen

Wie reinigt man den Pool?

Damit Ihr Pool sauber bleibt, gibt es verschieden Hilfsmittel. Chlormittel reinigt das Wasser

Pool Reinigung Zubehör
Quelle: amazon.de

undfunktioniert gut in Kombination von einem Dosierschwimmer bzw. Chemikalienschwimmer. Dadurch wird das Chlor gleichmäßig im Wasser verteilt und hilft Bakterien abzutöten. Neben Chlor sollte aber auch eine Pumpe installiert sein, die das Wasser reinigt. Es gibt zwei verschiedene Arten von Pumpen. Lust auf etwas Neues? Finden Sie heraus ob man einen Pool auch ohne Chlor reinigen kann.


Pool Pumpe – Der Unterschied zwischen Kartuschenfilter und Sandfilter

Kartuschenfilterpumpe:

Bei vielen Aufstellpools ist ein Kartuschenfilter und eine Kartuschenfilterpumpe inklusive. Die Kartuschenfilterpumpe filtert den Schmutz durch einen Kartuschenfilter. Nach gewisser Zeit muss dieser Filter dann gewechselt oder ausgetauscht werden. Die Kartuschenfilterpumpe ist deutlich günstiger als eine Sandfilterpumpe. Dinge wie Steine oder Sand, welche auf den Boden des Pools sinken können von einer Kartuschenfilterpumpte nicht besonders gut entfernt werden. Ein extra Poolroboter oder ein Kecher können das Problem beheben.

Sandfilterpumpe:

Die Sandfilterpumpe ist teurer und hat eine höhere Leistung. Wie der Name schon sagt, filtert diese Pumpe mit Hilfe von Sand, bei einer Körnung von ca. 0,4 – 0,8 mm. Die Pumpe sollte am Tag regelmäßig das Wasser reinigen, der Schmutz, der vom Wasser getrennt wurde, sollte am besten abgelassen werden. Zwar sind die Anschaffungskosten höher, allerdings muss man nicht so oft den Filter wechseln, weil mit Sand gereinigt wird. Im Normalfall können Sie mit einer Kartuschenfilterpumpe und Chlortabs, einem Poolkescher reinigen. 

Tipp
Entscheiden Sie sich am besten anhand des Bedarfs, für die passende Filterpumpe. Falls Sie nie ein Problem mit verunreinigtem Wasser haben, kann die Kartuschenfilterpumpe ideal für Sie sein.

Weitere Reinigungsmittel

Chlor Multitabs

Was an Pool-Zubehör auf keinen Fall fehlen darf sind Chlor Multitabs. Im Sommer bilden sich bei Hitze sehr schnell Bakterien und Keime, doch dank der Chlor Multitabs sind diese schnell entfernt.Die Tabs lassen sich mit einem Chemikalienschwimmer im Wasser befestigen und sorgen für eine gleichmäßige Desinfektion.

Chemikalienschwimmer

Damit sich die desinfizierende Wirkung von Chlortabs über den gesamten Pool gleichmäßig verteilt, gibt es extra günstige Chemikalienschwimmer. Einfach die Chlortabs in den Schwimmer reinlegen und das Wasser gleichmäßig von Bakterien und Keimen befreien.

Die Beckenbürste

Pool-Zubehör-Reinigung

Wenn Sie Ihren Pool länger nicht benutzt haben oder Dreckablagerungen entstanden sind, eignet sich eine Beckenbürste sehr gut um Ihren Pool wieder auf Vordermann zu bringen. Empfohlen ist, dazu eine Telestange zu benutzen, damit Sie bequem an jede Stelle in Ihren Pool kommen.

 

Der automatische Poolsauger

Wenn Sie nicht die Zeit haben um einen Pool per Hand selbst zu reinigen, gibt es eine gute Alternative. Der kleine Käfer kostet zwar sein Geld, besticht dafür aber auch mit einer hohen Leistung. Der Poolsauger Roboter fährt automatisch das Becken entlang und reinigt jede Fläche. Er braucht allerdings seine Zeit: Je nach Größe des Pools muss man mit 1,5 – 2 Stunden rechnen.

Teleskopkescher

Zu jedem Pool-Zubehör gehört meiner Meinung nach auf jeden Fall ein Teleskopkescher. Er ist total praktisch, denn man kann schnell ohne großen Aufwand Blätter oder andere Sachen aus dem Pool beseitigen. Gerade wenn der Herbst los geht und die Bäume ihre Blätter verlieren, ist ein Kescher perfekt. Ich habe auf Amazon einen Teleskopkescher gefunden, der nicht nur preiswert, sondern auch von bisherigen Käufern mit 4/5 Sternen bewertet wurde.

Tipp
Damit erst garnicht Schmutz ins Poolwasser gelangen kann, können Sie einfach die Poolplanne darüberspannen. Das hat außerdem den Vorteil, dass das Wasser schneller erhitzt und die Wärme besser gespeichert wird.

Poolleiter

poolleiter
Quelle: amazon.de

Ein besonders wichtiges Pool-Zubehör, ist eine z.B. eine Poolleiter aus Stahl. Stellen Sie sich vor, dass Sie einen schönen großen Pool im Garten stehen haben, Ihnen aber dann auffällt, dass Sie gar keine Leiter haben, um bequem in den Pool zu kommen. Gut, dass man sich eine Poolleiter auch einfach getrennt kaufen kann. Bestway ist ein sehr bekannter Hersteller im Bereich Pool/Whirlpool und auch Zubehör. Mit 4 von 5 Sternen bietet Amazon eine Poolleiter von Bestway an. Mit einem Klick auf das Bild oder auf bei Amazon prüfen und finden Sie heraus ob Ihnen die Leiter auch gut gefällt.


Wie reinigt man einen aufblasbaren Whirlpool?

Damit das Wasser sauber und hygienisch ist, sollten Sie darauf achten, dass das Wasser regelmäßig gereinigt wird. Bei vielen aufblasbaren Whirlpools ist beim Kauf ein Filtersystem dabei. Die Filterkartuschen sollte man von Zeit zur Zeit austauschen. Gut das diese nicht allzuviel kosten. Wenn Sie den Jacuzzi eine längere Zeit lang nicht benutzen möchten, ist es wichtig ihn vor dem Abbau zu reinigen. Nehmen Sie ein Reinigungsmittel was nicht zu aggresiv ist, damit das Material nicht beschädigt wird. Ebenfalls wie beim Pool kann man beim Whirlpool auf einen Kescher, eine Beckenbürste sowie chemische Mittel zurückgreifen. Der pH-Wert vom Wasser sollte zwischen 7,2 und 7,8 liegen. Dadurch kann man gegen Algenwachstum vorgehen und das Wasser bleibt rein.

Die Filterreinigung ist ebenfalls sehr wichtig. Verschmutze Filter können oft nicht mehr 100% Leistung bringen achten Sie deshalb darauf nach gewisser Zeit die Düsen zu kontrollieren. PVC-Vinyl Reiniger sind extra für das empfindliche Material gemacht und können helfen Pflecken entgültig loszuwerden. Nachdem Sie den Whirlpool gereinigt haben und er trockenen konnte, können Sie den Jacuzzi zusammenpacken und an einem sicheren Ort verstauen.


Praktisches Whirlpool Zubehör

Whirlpool Treppe 

Damit Sie auch ohne Probleme in Ihren aufblasbaren Whirlpool kommen, sollte Sie, wenn nicht schon beim Kauf eine Treppe inklusive ist, sich auf Amazon oder bei anderen Händlern nach einer passenden Treppe umsehen. Die richtige Höhe und Stabilität sind sehr wichtig. Eine stabile Treppe, welche farblich abgestimmt zu Ihrem Whirlpool ist, sollte definitiv nicht fehlen.

Getränkehalterung

Erfrischung gefällig? Damit Sie auch längere Zeit in Ihrem Jacuzzi auskommen, können Sie Ihren Whirlpool um eine Getränkehalterung erweitern. Besonders bei warmen Temperaturen macht es Sinn auf ausreichend Flüssigkeit zu achten. Sie können verschiedene Halterungen online erwerben. Achten Sie allerdings darauf, dass Sie das passende Produkt für Ihren Whirlpool auswählen. 

Tipp
Es gibt auch eine aufblasbare Getränkehalterung die auf dem Wasser inklusive der Getränke schwimmen kann.

Kopfkissen

Hersteller wie z.B. Intex bieten aufblasbare Kopfkissen zum Kauf an. Dadurch können Sie sich noch mal mehr so richtig entspannen. Nachdem Sie das Kopfkissen aufgeblasen haben ist es auch schon direkt Einsatzbereit. Es gibt im Internet auch Kopfkissen, die nicht aufgeblasen werden müssen. Am einfachsten findet man das passende, wenn man direkt beim Hersteller nachfragt. 


FAQ – Häufige gestellte Fragen

Die wohl häufigsten Fragen im Überblick. Damit Sie nicht lange suchen müssen, haben wir für Sie häufig gestellte Fragen zusammengetragen. 

Das hängt davon ab, wie hoch der Grad der Verschmutzung ist. Achten Sie darauf, dass der pH-Wert des Wassers bei 7,2 liegt und beim Whirlpool die Düsen einwandfrei funktionieren. Insekten und andere Schmutzpartikel können Sie gut mit einem Kescher entfernen

Load More

Im Fachhandel, online oder auch im Baumarkt dürfte es speziell mildes aber auch desinfizierendes Reinigungsmittel für den Whirlpool geben. Optimal kaufen Sie genau das passende für Ihren Whirlpool. Lassen Sie sich gerne von einem Experten beraten.

Load More

Sie können mit einem Teleskopstab und einer montieren Bodenbürste den Poolboden einfach erreichen und säubern. Falls Ihnen das aber zu aufwendig ist können Sie auch einen Poolroboter dafür benutzen. Er fährt automatisch den Boden ab.

Load More


Weiterführende Quellen und Informationen 

Sie wollen sich gerne noch mehr über Pflege und Reinigung zum Thema Pool & Whirlpool informieren? Wir haben Ihnen hilfreiche Links zusammengestellt, auf denen Sie noch mehr Informationen bekommen können.