Intex Whirlpool: Welche Whirlpools von Intex sind empfehlenswert?

Intex bietet viele Whirlpools an, doch welche von denen sind wirklich die besten? In diesem Artikel wird sich alles um die Intex Whirlpools drehen und welche empfehlenswert sind. Außerdem werden Sie erfahren welche Vorteile ein aufblasbarer Whirlpool hat und ob sich ein Intex Whirlpool auch für den Winter eignet.

Sie erfahren ebenfalls, was man alles beachten sollte, wenn man einen Intex aufbauen möchte.


Inhaltsverzeichnis:

  1. Was unterscheidet Intex Whirlpools von anderen Whirlpools?
  2. Welche Vorteile bietet ein aufblasbarer Whirlpool?
  3. Eignet sich ein Intex Whirlpool auch für den Winter?
  4. Massage von 120 Düsen: Whirlpool PureSpa
  5. Was muss ich beim Aufbau meines Intex Whirlpools beachten?
  6. Wann ist mein Intex Whirlpool richtig aufgepumpt?
  7. Fazit

 

Was unterscheidet Intex Whirlpools von anderen Whirlpools?

Einen Intex Whirlpool zu kaufen, ist eine einfache Angelegenheit. Intex verkauft nicht nur auf seiner eigenen Internetseite Whirlpools, sondern auch auf Amazon. Auf der Intex Startseite gibt es eine Bewertungsmöglichkeit. Laut 351 Bewertungen Stand (24.08. 2015) bekommt Intex von seinen Kunden 4,5 von 5 Sternen. Intex hat eine Hotline und einen Support, bei dem man jederzeit Hilfe bekommt. Bezahlung ist nicht nur mit Kreditkarte oder EC Karte möglich sondern auch durch Paypal. Der Versand findet durch DHL statt und es gibt auch einen Expressversand.

Welche Vorteile bietet ein aufblasbarer Whirlpool?

Der große Vorteil von einem Intex Whirlpool ist, dass er aufblasbar ist. Wenn der Platz für den Whirlpool mal anders benutzt werden muss, dann kann man den Whirlpool ganz leicht wieder abbauen. Beim Whirlpool ist eine Pumpe zum Aufblasen mitgeliefert, die es innerhalb von 15 Minuten schafft den Whirlpool aufzublasen. Danach muss man nur noch Wasser rein lassen und es erhitzen. Das Wasser wird pro Stunde um etwa 2-3 Grad erhitzt. Mit einer Abdeckung über dem Whirlpool geht es noch schneller.

1.Profitipp: Ihnen gefällt die Marke Intex aber Sie wolle noch andere Top Whirlpools finden? Dann klicken Sie  jetzt auf unsere Top Whirpool Empfehlungen und finden Sie herausragende und gute aufblasbare Whirlpools.

Intex-Whirlpool
Quelle: amazon.de

 

Eignet sich ein Intex Whirlpool auch für den Winter?

Ab einer Temperatur von weniger als 6 Grad muss der Whirlpool abgebaut werden, damit man keine Beschädigungen riskiert. Wenn Sie allerdings die Möglichkeit haben, den Whirlpool bei Ihnen drinnen aufzubauen, dann können Sie auch im Winter die Vorzüge des Intex Whirlpools genießen. Wenn sich Wasser in Rohr oder Pumpe befinden, kann dieses gefrieren, deswegen empfiehlt es sich, den Whirlpool an einem frostsicheren Ort zu lagern. Es gibt ebenfalls auch einen interessanten aufblasbaren Whirlpool von Lay-z-Spa.

Massage von 120 Düsen: Whirlpool PureSpa

Ein Intex Whirlpool ist für hohen Komfort ausgelegt. Er bietet 120 Düsen, um eine angenehme Massage anzubieten. Aber auch das Design ist schlicht und hochwertig.

Um den Intex Whirlpool noch mehr zu genießen, empfiehlt es sich wie schon im Video gezeigt, weiches Wasser zu benutzen und kein hartes. Dies ist für Ihre Haut und Kleidung schonender und bildet weniger Kalk. Erhitzen Sie das Wasser bis zu einer angenehmen Temperatur von 36-37 Grad.

Was muss ich beim Aufbauen meines Intex Whirlpool beachten?

Ganz wichtig ist, dass Sie auf einen flachen Untergrund achten. Er sollte nicht sehr rau sein, denn sonst läuft man Gefahr, dass der Whirlpool beschädigt wird. Die Fläche, auf der, der Whirlpool aufgebaut wird sollte das Gewicht von ca. 1.100 kg aushalten können, und dazu kommt dann noch das Gewicht der Insassen. Es wird eine Schutzplane mitgeliefert, die man benutzen sollte, um Schäden vorzubeugen und außerdem den Whirlpool vor Wärmeverlust zu schützen.

Wann ist mein Intex Whirlpool richtig aufgepumpt?

An Ihrem Intex Whirlpool gibt es ein Manometer. Vorab sollten Sie schauen, dass sich der Whirlpool fest anfühlt. Die Anzeige des Nanometers sollte sich im grünen Bereich befinden.

2.Profitipp: Wenn bei kaltem Wetter der Whirlpool an Luftdruck verliert, auf keinen Fall mehr Luft reinpumpen! Die Luft dehnt sich bei warmem Wetter wieder aus.

Sie sollten den Luftdruck regelmäßig überprüfen, damit Schäden am Whirlpool vermieden werden können. Wenn sich der Manometer im roten Bereich befindet, sollte Luft abgelassen werden, um einen Überdruck zu vermeiden.

Fazit

Intex Whirlpools bieten ein hohes Maß an Komfort und sind vom Preis/Leistungsverhältnis top. Bei starker Sonneneinstrahlung kann der Whirlpool darunter leiden, doch ist dies im Normalfall nicht üblich. Was für Kosten enstehen, bei in Betriebnahme eines aufblasbaren Whirlpools?

Falls Sie darüber nachdenken den Whirlpool auf Ihrer Dachterrase aufzubauen wird Sie dieser Artikel interessieren: Whirlpool Dachterrasse.