Pool kaufen – was Sie wissen sollten bevor Sie sich einen Swimmingpool zulegen

Intex Aufstellpool Easy Set Pools

Intex Aufstellpool Easy Set Pools
9

Preis/Leistung

10/10

    Optik

    8/10

      Aufbau

      9/10

        Vorteile

        • - Einfacher Aufbau
        • - Günstiger Preis

        Nachteile

        • - Test 1
        • - Test 2

        Wenn Sie sich einen Pool kaufen möchten gibt es 3 Möglichkeiten: Entweder Sie kaufen sich einen Swimmingpool online im Internet, gehen in einen Fachhandel oder Sie bauen ihn sich selbst. Wenn Sie ihn selbst bauen möchten beansprucht dies natürlich viel Zeit und Nerven. Die einfachste und gängigste Art heutzutage einen Badebassin zu kaufen ist online im Internet. Aber aufgepasst: Es ist nicht leicht, einen hochwertigen und dazu noch preiswerten Pool online zu kaufen. Oftmals ist der gute Eindruck, den ein Bild  oder ein Video online vermittelt, nach dem Aufbau in Realität dann wieder Geschichte. Damit Sie ein Schwimmbecken finden, das für Sie optimal ist, werde ich Ihnen auf dieser Seite viele Informationen und Vergleiche zwischen preiswerten und qualitativen Swimmingpools bieten. Ein Pool kaufen ist nicht besonders schwer, wenn man weiß worauf man achten sollte. Direkt zu Beginn möchte ich Ihnen 3 Pools vorstellen die meine persönlichen Stars sind und ich empfehlen möchte.

        Jetzt möchte ich Dir schon mal vorab 2 Empfehlungen zu Pools zeigen, die ich persönlich preiswert und qualitativ finde:

         

         

        Intex-Pool

        Auf Amazon prüfen
         

        Großen Swimmingpool kaufen

        Auf Amazon prüfen
         

         

        1.Profitipp: Achten Sie bitte auf die Höhe und Breite eines Pools. Sehr leicht sieht ein Schwimmbecken auf Bildern größer aus, aber in Realität ist es dann viel kleiner.

         

        Warum sollte man sich ein Schwimmbecken kaufen?

         

        Finden Sie am besten am Anfang heraus, wieso Sie ein Schwimmbecken kaufen möchten. Ein Pool bietet viele Möglichkeiten um Spaß zu haben. Sie sparen sich den weiten Weg ins Schwimmbad oder an den See. Er bietet genug Platz, um mit mehreren Freunden oder Familienangehörigen zu planschen und zu schwimmen. Wasserspaß ist mit einem Pool vorprogrammiert. Heiße Sommertage in Aussicht? Kein Problem, ein Pool ist schnell aufgebaut und mit Wasser befüllt. Wenn Sie sich einen Pool kaufen wollen und Sie auf folgende 3 Punkt wert legen, dann ist ein Pool genau richtig für Sie: Wasserspaß, einfacher Auf- und Abbau und Abkühlung im Sommer.Wenn man einen Pool kaufen möchte, bedeutet dies aber auch, dass man eine Verantwortung für den Swimmingpool übernehmen muss. Man muss sich um die Reinigung kümmern und um den Auf- und Abbau.

        Vor – und Nachteile von einem Pool

         

        Beim Poolkauf sollte man sich auch über Vor- und Nachteile bewusst sein. Ich liste für Sie 4 wichtige Vor- und Nachteile auf, die Ihnen hoffentlich helfen einen besseren Überblick zu bekommen.

        Vorteile:

        • viel Platz zum Schwimmen und Planschen
        • keine langen Wege mehr zum Schwimmbad oder See
        • einfacher Aufbau
        • ein Vorzeigeobjekt

        Nachteile:

        • Sie brauchen ausreichend Platz für den Badebassin
        • regelmäßige Reinigung
        • kostet mehr als der Eintrittspreis im Schwimmbad

         

        Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, wenn ich einen Swimmingpool kaufen will?

         

        Wenn Sie sich einen Gartenpool kaufen wollen, sollten Sie genug Platz haben um ihn aufbauen zu können. Ein Wasseranschluss im Garten ist außerdem sehr wichtig, damit Sie den Pool gut befüllen können. Eine Rasenfläche wäre für den Aufbau ratsam, weil dadurch der Swimmingpool vor Schäden geschützt wird und der Boden nicht so hart ist. Sie können beim Ablassen des Wassers darauf achten, dass Sie es einfach zum Bewässern des Gartens benutzt, somit sparen Sie extra Wasserkosten.

         

        2. Profitipp: Achten Sie darauf, dass Sie nur Pflanzen mit dem Chlorwasser bewässern, die das Wasser auch vertragen. Bei Fragen wenden Sie sich an den Gärtner Ihres Vertrauens.

         

        3.Profitipp: Am besten stellen Sie ihn nach gewisser Zeit woanders auf, um Ihren Rasen wieder Luft, Licht und Wasser geben zu ermöglichen.

         

        Nachdem Schwimmbecken-Kauf muss sich auch um die Pflege und Reinigung gekümmert werden

         

        Wenn man ein Pool kaufen will, aber keine lust hat, den Pool zu pflegen, dann sollte man nochmal darüber nachdenken. Ein Pool muss immer gepflegt werden, doch wie säubere und pflege ich ihn richtig? Es gibt Swimmingpools, bei denen eine Pumpe mitgeliefert wird, die sich um die Reinigung des Wassers kümmert. Es gibt zwei Filterarten, einmal die Sandfilter und einmal die Kartuschenfilter. Der Sandfilter filtert mit sehr feinen Sandkörnern und reinigt somit das Wasser von jedem kleinen Schmutz wie Sand oder Ähnlichem. Der Kartuschenfilter ist günstiger, denn die Kartusche kann einfach ausgetauscht werden oder der Filter wird mit dem Gartenschlauch abgespritzt. Die komplette Wassermenge des Pools sollte dreimal am Tag durchgespült werden, um den ganzen Pool rein zu bekommen. Was dann noch am Boden übrig bleibt, kann mit einem Bodensauger gereinigt werden oder auch mit einem Kescher entfernt werden, was auf die Art des Schmutzes ankommt.

        Zu jedem neuen Auftakt der Badesession sollten Sie zu Beginn Ihr Schwimmbecken immer von neuem reinigen. Wenn Sie einen neuen Pool kaufen würden, wäre dieser ebenfalls sauber. Deshalb ist es sehr gut, den Pool vom letzen Jahr zu reinigen. Neben der Pumpe können Sie zum Reinigen auch ein Kescher, Bodensauger und auch ein Besen oder Handfeger benutzen. Wenn Sie mit zu viel Chlor Ihren Pool rein halten wollen, kann es passieren, dass Ihre Badeklamotten ausbleichen, wenn Sie im Wasser sind. Falls das Problem auftauchen sollte, empfiehlt es sich weniger Chlor in das Wasser zu geben.

         

         

        Hautpflege und Temperatur des Pools

        Wenn Sie sich entscheiden einen Pool kaufen zu wollen, ist es wichtig ebenfalls die Hautpflege im Blick zu behalten. Denn wer häufig schwimmen geht, der kennt das sehr gut. Die Haut wird irgendwann ziemlich trocken. Um vorzubeugen und Hautkrankheiten zu vermeiden, sollten Sie darauf achten, dass Sie sich immer wieder mal eincremen und auch genug trinken um Ihre Haut zu befeuchten.

        Im Hochsommer sollte man die Temperatur um die 20 Grad halten, um für eine angenehme Erfrischung zu sorgen. An kälteren Tagen kann man die Temperatur auch ruhig auf 30 Grad erhöhen, um auch für die Muskeln Entspannung zu gewähren. Aber Achtung: Sie sollten nicht mit einer sehr hohen Körpertemperatur direkt in ein kaltes Becken steigen. Ihr Kreislauf sollte sich langsam daran gewöhnen können, um es besser zu verkraften.

         

        Ein dunkler Streifen am Poolrand und schäumendes Wasser – was hilft?

        Nach einer gewissen Zeit passiert es manchmal, dass sich am Poolrand ein dunkler Streifen bildet. Das geschieht dann, wenn das Wasser zu viel Eisen oder Mangan enthält. Bei diesem Problem hilft, wenn man Flockungsmittel benutzt. Flockungsmittel wird auch in Schwimmbädern benutzt. Es hilft, um das Wasser zu entfärben. Um die dunklen Streifen im Pool zu entfernen hilft eine Bürste.

        Das eine Problem ist gelöst, doch dann kommt gleich das nächste. Was soll man machen, wenn man einen Pool kaufen geht und dann nach Inbetriebnahme feststellt, das dass Wasser anfängt zu schäumen? Schäumendes Wasser ist sehr oft ein Zeichen dafür, dass man ein Reinigungsmittel überdosiert hat. Wenn Sie ein solches Mittel benutzen, um dem Algenproblem vorzubeugen oder es in den Griff zu bekommen, dann empfiehlt es sich eine längere Pause von dem Mittel einzulegen. Wenn das Wasser dann wieder einen normalen Zustand angenommen hat, dann kann man das Reinigungsmittel wieder benutzen – aber diesmal sollte man sich an die Angaben der Verpackung halten.

         

         

        Wie heize ich meinen Pool an kalten Tagen?

        Der Pool ist aufgebaut, allerdings ist es draußen nicht besonders warm? Wenn Sie trotzdem gerne in warmem Wasser schwimmen möchten, dann gibt es verschiedene Möglichkeiten. Sie können auf eine mobile Wärmepumpe setzen. Eine Wärmepumpe funktioniert, indem Sie der Luft Wärme entziehen und diese in den Swimmingpool weiterleiten.

        Falls Sie allerdings nicht so viel Geld übrig haben, dann können Sie immer noch mit Hilfe der Sonne arbeiten. Ein Solarabsorber heizt mit Hilfe der Sonne und ist somit sehr effizient und energiesparend. Das Problem ist, allerdings dass an bewölkten Tagen der Pool dann nicht richtig aufheizt. Es gibt auch die Möglichkeit, dass Sie den Wasserschlauch in die Sonne legen, am besten natürlich einen schwarzen. Dadurch wird das Wasser auch schnell aufgewärmt und kommt automatisch schon wärmer in den Pool. Pool kaufen und auf teure Poolheitzungen verzichten.

        Eine Wärmefolie oder auch Nachtabdeckung für den Pool sind ebenfalls gute und vor allem günstige Methoden um die Wärme über Nacht im Pool zu behalten. Sie kostet auch nicht sehr viel, aber man sollte auf die Maße des Pools achten, damit man keine zu kleine oder zu große Wärmefolie kauft. Die etwas teurere Variante von einer Wärmefolie wäre dann eine Plexiglasscheibe, welche auf den Pool gelegt werden kann. Diese erhitzt das Wasser ebenfalls sehr gut.

         

         

        Wie macht man den Pool winterfest?

        Nach einem schönen und vor allem warmen Sommer und vielleicht auch Herbst, kommt immer schnell der Winter. Es wird kälter und der Pool ist nicht mehr wirklich benutzbar. Es ist einfach zu kalt. Doch was muss man machen, um einen aufstellbaren Pool winterfest zu machen? Lohnt es sich vielleicht mehr, den Pool abzubauen und das Wasser rauszulassen?

        Der festinstallierte Pool

        Bei einem festinstallierten Pool ist es wichtig den pH-Wert des Wassers richtig einzustellen. Wenn man das nicht macht, können Kalkablagerungen im Pool entstehen. Über die Zeit bilden sich dann Bakterien. Wenn Sie den Pool winterfest machen wollen, dann stellen Sie sicher, dass so gut wie alle Bakterien abgetötet werden. Das machen Sie mit einem starken Chlormittel. Damit Sie sich auch vor Algen nicht fürchten müssen, sollten Sie sich ein starkes Mittel gegen Algen zulegen. Bevor man nun das Wasser ablassen kann, ist es sehr wichtig, dass das Poolwasser von allen Arten von Unreinigkeiten befreit wird. Egal ob kleine Tiere, Blätter oder Blüten. Wenn Sie  eine Teleskopstange mit einer Bürste haben, erleichtern Sie sich das Reinigen sehr. Jetzt können Sie das Wasser aus dem Pool lassen. Geben Sie Acht, dass auch aus Geräten wie der Pumpe oder dem Filter das Wasser austritt. Wenn Sie das vergessen sollten, kann es passieren, dass im Winter bei Minusgraden das Wasser anfängt zu gefrieren und dadurch die Geräte beschädigt werden können. Zu guter Letzt sollten Sie sich noch um eine Abdeckung für den Pool kümmern. Man will ja nicht, dass über den Winter, der ganze Dreck sich wieder im Pool festsetzt.

        Ein aufstellbarer Pool

        Ein aufstellbarer Pool kann sehr einfach winterfest gemacht werden. Der große Vorteil den dieser Pool mit sich bringt, ist, dass er abbau bar ist. Man kann ihn zum Beispiel im Keller lagern. Es ist wichtig, das Wasser aus dem Swimmingpool zu lassen. Am besten schauen Sie auch, ob der Pool irgendwelche Lecks oder Kratzer hat. Das ist gut zu wissen, wenn der nächste Sommer vor der Tür steht. Das Wasser können Sie, falls es noch nicht mit Chlor behandelt wurde für Ihren Garten benutzen. Falls aber Chlor oder andere Chemikalien sich im Wasser befinden sollten, dann empfehle ich Ihnen es über den Ausguss zu entfernen. Danach sollten Sie den Pool reinigen. Dafür könne Sie ein passendes Reinigungsmittel benutzen und einen Lappen. Falls Sie eine Teleskopstange mit Beckenbürste haben, erleichtern Sie sich das Reinigen sehr.  Es gibt zwei verschiedene Arten von aufstellbaren Pools. Wenn Sie einen Pool haben, der zusammengesteckt wurde, dann bauen Sie ihn am besten auch so ab. Wenn der Pool aufgeblasen wurde, dann lassen Sie einfach die Luft raus und falten Sie ihn so klein wie möglich zusammen. Wenn Sie die Verpackung aufgehoben haben, dann können Sie den Pool dort wieder bis zum nächsten Sommer verstauen.

         

        Die Top Pools im Vergleich

        Hier finden Sie meine Top Pool Empfehlungen im Vergleich. Ich werde Vor- und Nachteile listen sowie in einem Fazit meine persönliche Meinung einfließen lassen. Gerade wenn man sich überlegt einen Pool kaufen zu wollen, ist das sehr hilfreich.

         

        Intex Aufstellpool Easy Set Pools

        Super Schwimmbecken mit Details

         

         

         

         

         

         

         

         

         

        • der Durchmesser beträgt 244 x 76 cm
        • einfacher Aufbau
        • Pool für die ganze Familie
        • das Gewicht liegt bei ca. 6 kg
        • eine starke und robuste Folie
        • die Größe beträgt 29,8 x 17,8 x 38,7 cm

        Vor-und Nachteile – Bewertungen auf Amazon

        Vorteile:

        1. Wer den Pool kaufen möchte, kann sich über ein gutes Preis-Leistungsverhältnis freuen
        2. Es gibt eine schnelle Lieferung
        3. Die Luft hält sich sehr gut

        Nachteile:

        1. Gab auch Kunden die Probleme hatten, weil er die Luft nicht gut gehalten hat.
        2. Ebenfalls die Lieferung kann sich auch mal verspäten
        3. Keine Filterpumpe inklusive

        Fazit

        Das Preis-Leistungsverhältnis von diesem Pool ist unschlagbar.Wenn Sie sich diesen Pool kaufen, sollten Sie sich aber bewusst sein, dass es es sich bei diesem Produkt um einen etwas kleineren Pool handelt, in dem man nicht so gut schwimmen kann, wie in einem größeren. Es ist keine Pumpe enthalten, was Probleme geben kann, wenn der Pool dreckig wird. Die durchschnittliche Bewertung auf Amazon ist allerdings sehr gut. Klare Kaufempfehlung von mir.

         

        Intex Aufstellpool Frame Pool Set Ultra Rondo

         

         

        Pool im Vergleich

        • die Größe beträgt 514,4 x 692,2 x 1149,4 cm
        • Beim Pool kaufen beträgt das Gewicht ca. 83,6 kg und mit Verpackung um die 92,9 kg
        • hat einen Metallrahmen
        • der Durchmesser beträgt 488 x 122 cm
        • bei Befüllung bis zu 90% beinhaltet der Pool ca. 19.156 Liter Wasser.

        Vorteile:

        1. Beinhaltet im Preis eine Kartuschenfilteranlage, welche den Pool reinigt
        2. Beinhaltet eine Leiter, die den Einstieg erleichtert
        3. Es handelt sich um einen robusten Pool, weil er einen Metallrahmen hat

         

        Nachteile:

        1. Leiter kann ein wenig wacklig sein
        2. Es gab bei Kunden Probleme beim Aufbau und Wasser trat aus kleinen Löchern aus.
        3.  Es kann passieren, dass der Pool nach einem Jahr kleine Löscher aufweißen kann.

        Fazit

        Bei dem Aufstellpool Frame Pool Set Ultra Rondo handelt es sich im Gegensatz zu dem Aufstellpool Easy Set Pools um einen größeren und auch stabileren Pool. Wenn Sie sich entscheiden diesen Pool kaufen zu wollen, erwartet Sie ebenfalls eine Pumpe und eine Leiter, was dem Komfort und der Hygiene sehr zugute kommt. Der Preis ist allerdings dafür auch deutlich höher. Ich empfehle diesen Pool besonders Personen, die mehrere Jahre etwas von ihrem Pool haben wollen und ihn auch ein bisschen mehr als zum Planschen und ein bisschen Schwimmen benutzen wollen. Er ist außerdem für mehr Personen ausgelegt, was sich gut für eine Poolparty eignet. 

        Bestway 56088 Frame Pool „Steel Pro“

        Swimmingpool mit Vor- und Nachteilen

        • auch hier ein leichter und schneller Aufbau
        • die Größe liegt bei 366 cm, der Höhendurchmesser beträgt 122 cm 
        • dieser Pool bietet eine Stahlrohrkonstruktion mit einer Korrosionsschutz-Beschichtung
        • mit einer  Filterpumpe und einer Swimmingpoolleiter
        • es gibt auch eine Bodenplane und eine Abdeckplane, die im Preis inbegriffen sind.
        • selbstklebende Reparaturflicken und sogar eine Produkt-DVD ist ebenfalls dabei

        Vorteile:

        1. Laut einer Kundenbewertung weist der Pool eine gute Qualität auf
        2. Der Pool hält sehr gut Dicht, was viele Käufer nach dem Pool kaufen festgestellt haben
        3.  Bietet eine Menge an extra Material wie z.B. eine Poolleiter

        Nachteile:

        1. Es kommt manchmal vor, dass die Folie zu dünn ist
        2. Ebenfalls traten Probleme mit dem Schlauch und der Pumpe auf
        3. Es gab auch Pools, bei denen die Nähte undicht waren
        4. Die Reklamation scheint nicht so einfach zu sein, schilderte ein Käufer

        Fazit:  Sollte man sich einen Pool kaufen?

        Das Schwimmbecken ist eine Alternative zum anderen Pool. Er bietet ebenfalls eine Poolleiter und auch eine Pumpe. Es gibt mehr positive Feedbacks auf Amazon als negative, allerdings kann man sich nie ganz sicher sein, ob der Pool absolut makellos ist oder nicht. Alles in allem kam der Pool aber ebenfalls sehr gut weg. Er hat zwar einen hohen Preis doch bietet er dafür auch einiges. Wenn Sie jetzt einen Pool kaufen wollen, wissen Sie auf was Sie achten sollten.